Wir setzen Cookies auf dieser Website ein. Diese Cookies speichern Informationen auf Ihrem Computer oder Ihrem mobilen Gerät, die Ihr Online-Erlebnis verbessern sollen. Cookies sind kleine Textdateien, die Ihnen ermöglichen schnell und gezielt zu navigieren. Cookies speichern Ihre Präferenzen und geben uns einen Einblick in die Nutzung unserer Website. Google Analytics-Cookies speichern auch Marketinginformationen. Mit dem Klick auf das Cookie akzeptieren Sie dieses. Durch speichern der Einstellungen stimmen Sie der Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit Ihren Präferenzen (sofern angegeben) durch uns zu.

Mehr Infos

top
blockHeaderEditIcon
EM-Sanierung

Hochbeet mit Effektiven Mikroorganismen

 

EM Einsatz bei vorhandenem Hochbeet

Im Frühjahr das Hochbeet ca. 3 Wochen vor dem Bepflanzen mit einer 1:20 EMa- oder Garten- und Bodenaktivatorlösung gießen (50ml auf 1 Liter Wasser).
Danach kann alle 2-4 Wochen das Hochbeet mit einer 1:50 EMa- oder Garten- und Bodenaktivatorlösung gegossen werden (20ml auf 1 Liter Wasser).


Anlegen eines Hochbeetes mit EM

Als Ausgangsmaterial dient alles, was im Garten anfällt, von sehr grob bis sehr fein.

Vorgehensweise:

  1. Sprühen Sie das Ausgangsmaterial vor dem Aufschichten mit einer Garten-und Bodenaktivator- oder EMa Lösung (20ml auf 1 Liter Wasser) ein.
  2. Heben Sie in der Größe des anzulegenden Hochbeetes ein 20cm tiefes Loch mit dem Spaten aus. Die Erde zur Seite legen, sie dient als Abschlussschicht.
  3. Als nächster Schritt wird das organische Material aufgeschichtet. Sie beginnen mit dem groben Material und werden nach oben immer feiner: Stämme und andere große Baumteile - Zweige, Äste - Mist und Laub – Grobkompost - feinere Komposterde oder Gartenerde, der Sie 200g/m² Bokashi untermischen können.
  4. Als letzte Schicht wird die Erde, die Sie zum Anfang abgetragen haben, mit der Grasnarbe nach unten, darübergelegt.
  5. Zum Schluss begießen Sie das gesamte Hochbeet mit der Garten-und Bodenaktivator- oder EMa Lösung.

Nach 3 Wochen kann bepflanzt werden und wie oben (EM Einsatz bei vorhandenem Hochbeet) behandelt werden.

Hinweis:
Das Hochbeet wirkt schon ohne EM wie eine Fußbodenheizung, aber mit den Effektiven Mikroorganismen wird dieser Effekt noch verstärkt. Das Hochbeet ist nur für Starkzehrer geeignet.


Produkte und Informationen: Garten- und Bodenaktivator, EMa

 

<<<zurück

news-right
blockHeaderEditIcon
Gratis Ratgeber
Wertvolle Tipps zum Einsatz von EM bietet Ihnen unser Gratis-eBook.
 
video-block
blockHeaderEditIcon
Videos zu EM

 

 
newsletter
blockHeaderEditIcon
Newsletter
Bitte ja aktivieren, damit die Anmeldung verarbeitet wird.

navi-basis
blockHeaderEditIcon
navi-grundlagen
blockHeaderEditIcon
  Grundlagen
 Was ist EM?
 EMa Herstellung
 Historie
 
navi-anwendungen
blockHeaderEditIcon
fussnote
blockHeaderEditIcon
© Jens Laaß -  EM-Sanierung - Portal für Effektive Mikroorganismen - EM-Berater - Wernigerode - Tel. 0 39 43 - 26 74 90
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*